Automatisierte Erfassung von Krankenhauskapazitäten mittels Sensorik

Das System reduziert den Aufwand in der Datenerhebung drastisch und stellt die gewonnen Daten in einer Datenbank automatisch zur Verfügung. Leitstellen, Krankenhäuser, Institute uvm. können auf diese Daten zurückgreifen und Handlungsempfehlungen ableiten. Weiterhin ermöglicht die große Anzahl an Daten die Vorhersage der Kapazitäten über einen kurzen Zeitraum. Ein Vergleich der Belegungsdauer von Betten und Engpassgeräten wird möglich #Predictive Occupancy